Samstag, 12. Mai 2012

bin dann mal weg...

Ich verabschiede mich in den Urlaub meine Lieben!


Es geht mal wieder in die USA, mein Mann und ich lieben dieses Land einfach so sehr, es ist unser erklärtes Lieblingsziel. 

Ich bin deshalb sehr glücklich dass es geklappt hat, dass wir so schnell wieder dorthin reisen können und freue mich irrsinnig!

Die nächsten vier Wochen wird es deshalb hier nichts Neues geben. Ich hoffe aber Ihr vergesst über diese Zeit meinen kleinen Blog nicht und bleibt mir als Leser erhalten. Das würde mich wirklich sehr freuen ♥


Donnerstag, 10. Mai 2012

[USA-Special] Florida - Everglades

Genau genommen ging es für uns zweimal durch die Everglades, einmal als richtiger Tagesausflug und einmal für die Durchfahrt von der Westküste nach Miami Beach. 

Ich las vorher im Reiseführer dass man, wenn man großartige Landschaften erwartet, von den Everglades wohl enttäuscht sein wird. Und ich muss sagen, das stimmt sogar ein wenig. Der Westen der USA bietet atemberaubende Landschaften die man nicht mehr vergisst. Die Everglades haben das nicht. Aber dafür gibt es in den Everglades tolle Tiere zu bestaunen, oder wann sieht man sonst Alligatoren in freier Wildbahn einfach so im Wassergraben neben der Straße liegen? Man könnte sie anfassen! ;-) Hier liegt also der Reiz der Everglades (zumindest für mich). 

Jeder Nationalpark  der USA ist mit einem hübschen Eingangsschild gekennzeichnet, so natürlich auch die Everglades:


Die Weite hat mich wieder einmal sehr beeindruckt! Die Everglades sind Marschland, überall ist Wasser. 



Die 'lustigen' Warnschilder ;-) Einen Panther haben wir (leider oder Gott sei Dank?) nicht gesehen, dafür aber...


...Alligatoren!


Und zwar jede Menge....


Der Alligator oben ist der, auf den ich im unteren Bild zeige. Die lagen da wirklich einfach so am Wegesrand im Wasser. Ich finde das echt krass, man könnte rein theoretisch hingehen und sie berühren (was man natürlich unter keinen Umständen tun sollte!!!). Ausgestiegen sind wir auch nicht, das Höchste der Gefühle waren die runtergelassenen Scheiben ;-)


Das sind schon sehr beeindruckende Tiere!




Der Alligator-Nachwuchs darf natürlich auch nicht fehlen, der hier sonnt sich ein wenig ;-)


Ein Suchbild: wer findet die Baby-Alligatoren?


Jede Menge Vögel haben die Everglades auch zu bieten...


...und Schildkröten haben wir auch gesehen!


Viele, die an die Everglades denken, denken auch an eine Airboat-Tour. Natürlich haben wir auch eine gemacht, ich glaube das ist einfach ein Touri-Muss. Ich kann das aber echt nur bedingt weiterempfehlen. Tiere haben wir keine gesehen, aber ich würde als Tier auch flüchten wenn so ein lautes Ungetüm kommt ;-) Viel interessanter und empfehlenswerter ist eine von Rangern geführte Boottour die wir beim Flamingo Visitor Center gemacht haben. Es gab jede Menge Tiere zu sehen und man bekam auch wirklich viel erklärt!

Nachdem wir also zweimal in den Everglades waren, ging es weiter Richtung Miami Beach.... 

- Fortsetzung folgt - 

Montag, 7. Mai 2012

[NOTD] e.l.f. Fire Coral

Guten Morgen! Ich hoffe Ihr seid bisher gut in die neue Woche gestartet. Besser als ich, denn ich hab sooo schlecht geschlafen. Hoffentlich hilft der Kaffee neben mir ein wenig ;-)

Wenn ich so aus dem Fenster schaue bin ich froh, Euch heute etwas Farbe zeigen zu können, denn bei uns in Hamburg ist es momentan noch sehr grau....

Es geht um einen Nagellack aus meiner e.l.f.-Bestellung, und zwar um Fire Coral. Ihn habe ich als erstes getestet und muss sagen, ich bin von der Qualität echt begeistert! Der Auftrag ging so fix, der Lack hat eine wunderbar cremige Konsistenz und deckt sogar mit einer Schicht absolut streifenfrei (wie immer habe ich aber zwei Schichten lackiert). Die Haltbarkeit war auch top, erst nach vier Tagen fing er leicht an zu splittern (wobei ich hier etwas 'revolutionäres' in Punkto Haltbarkeit für mich entdeckt habe, ich zeige es Euch noch). 

Und so sieht Fire Coral auf den Nägeln aus: 


Ich bin echt super begeistert und freue mich schon drauf die anderen Farben zu testen!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Montag ♥

Sonntag, 6. Mai 2012

Outfit-Sammelpost

Hallo meine Lieben! Mal wieder ein Outfit-Sammelpost der vergangenen Woche. Da war das Wetter ja zeitweise so schön dass man offene Schuhe tragen konnte! Herrlich.... Heute kann man wohl wieder den Regenschirm raus holen, aber naja, dann wird es eben ein gemütlicher Couch-Sonntag ;-)

Jeans, Tank - H&M * Cardigan - Primark * Schuhe - 5th Avenue * Kette - MbMJ 

Pulli - NYer * Jeans - Only * Gürtel - H&M * Schuhe - Converse 

Kleid, Armreifen - Primark * Shirt, Strumpfhose - H&M * Schuhe - Gabor * Ring - Mango * Tasche - Urlaubsmitbringsel, no name 

Jeans - Only * Tank - Zara * Ring - Primark * Kette - MbMJ * Schuhe - Deichmann


Mittwoch, 2. Mai 2012

[Video-Haul] packt mit mir die e.l.f.-Bestellung aus!

Hallo meine Lieben, ich habe mal wieder ein Video gedreht. Darin geht es um meine kürzliche Bestellung bei e.l.f. (eyes lips face) und ich packe das Päckchen im Video mit Euch aus :-) Ich hatte die Sachen vorher weder geswatcht noch näher angeschaut, außer das was man eben durch die Verpackung sehen kann. Es ist also für mich auch der erste Eindruck der Sachen. Dementsprechend verpeilt bin ich wohl teilweise.... ;-)

Viel Spaß beim Zuschauen! 

video

Hier nochmal meine Bestellung aufgelistet:

Studio Rouge in Fushia Fusion und Mellow Mauve
(im Video hab ich Mineral-Rouge gesagt, vergesst das gleich wieder...)
Mineral Lip Gloss in Wild
Studio Lip Gloss in Bombshell
(der übrigens doch Gold-Schimmer enthält, allerdings ist im Swatch nix mehr davon zu sehen)
Nagellack in Mango, Fire Coral und Teal Blue
Puder-Pinsel
(den hatte ich nach Erhalt der Lieferung kurz angetatscht, ich war zu neugierig!)


Habt Ihr auch etwas von e.l.f.? Wenn ja, was sind Eure Lieblingsprodukte?


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...